Mensch, wo bist du? Plakat für den Deutschen Evangelischen Kirchentag.

Jägerfeld Kommunikation | Konzeption und Realisation von Designprojekten und Werbung

Mensch, wo bist du?Jaegerfeld Kommunikation Duesseldorf Design Grafikdesign 125 Kirchentag

Der Deutsche Evangelische Kirchentag forderte mich auf, an einer Wettbewerbspräsentation teilzunehmen. Die Herausforderung war, der Bibellosung „Mensch, wo bist du?“ visuell Ausdruck zu verleihen. Diese Losung, zunächst eine schlichte Frage, wirft eine Vielzahl an Fragen auf, wenn man länger darüber nachdenkt. Sie stellt die Frage nach dem Sein, nach dem Menschsein, wie wir dieses für uns ganz individuell interpretieren, wie wir letztlich handeln. Sie stellt aber auch die Frage nach unserer Spiritualität.

Das Keyvsual: ein Vexierbild zwischen Gut und Böse

Ich wollte ein kommunikationsstarkes Keyvisual erarbeiten, welches viele Menschen anspricht und sie zum Nachdenken anregt. Es sollte Interpretationsspielräume offen lassen und eine positive und beflügelnde Kraft entfalten.

Mein Beitrag zum Plakatwettbewerb: ein plakatives Vexierbild aus Engel und Teufel, welches die Pole „Gut“ und „Böse“ vereint, zwischen denen man sein Handeln und Menschsein definieren kann.

Verfasst von

Jägerfeld Kommunikation ist spezialisiert auf Online-Kommunikation sowie Printdesign. Ulrike Jägerfeld konzipiert und realisiert Websites und Corporate Blogs, gestaltet Logos, Erscheinungsbilder, Broschüren, Plakate u.v.m. – mit Erfahrung, Spaß und Leidenschaft und mit umfassender Beratung.